Weekly Roundup Pt. 5 mit Yogazombies, Mass Effect Cocktails & IGN

rpc_2012

Ich erspare mir nun einen schlechten Witz darüber, dass ich in der Tat noch am Leben bin, weil ich Variationen dieses Witzes schon viel zu oft gebracht habe und mein Nicht-Ableben bereits durch Twitter bewiesen wurde. Oh du schönes Microblogging. Manchmal sind 140 Zeichen einfach genug, vor allem, weil sie sich sehr viel leichter in den Alltag einbinden lassen als richtige Blogbeiträge. Nicht, dass es hier so etwas schon gegeben hätte, aber ich bleibe zuversichtlich. Bis es soweit ist, dürft ihr euch erst mal über ein neues Weekly Roundup freuen, das nicht ganz so weekly ist, wie es sein sollte, dafür aber … mir fällt nun wirklich nichts ein, was es stattdessen ist. Oh guckt mal- Links!

Gespielt

Oh du süße Sucht …

Nichts, wenn wir mal den Mutiplayer (und aktuell nochmal das Hauptspiel) von Mass Effect 3 ignorieren. Was ihr vielleicht tun solltet, da ich dazu nicht in der Lage bin. Mein Name ist Rae und ich habe ein Suchtproblem. Eines, das mir wirklich viel zu viel Spaß macht, um es in naher Zukunft aufzugeben. Gebt mir Kaffee, eine Widow und ein paar Cerberusagenten und ich bin glücklich. Und offenbar über Monate hinweg beschäftigt. Verflucht seist du, Bioware!

Angezockt habe ich aber dank der RPC in Köln:

  • Borderlands 2
  • Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten
  • Demonicon
  • Dark
  • Dragon’s Dogma
  • Witcher 2 (ich befürchte, ich brauche doch noch eine Xbox …)

Geschrieben

Oh jede Menge. Sogar zu viel, um das hier zu listen. Ja, damit hat nun niemand gerechnet, was? Aber lasst es mich erklären, denn meine schreibtechnische Produktionsleistung hat einen guten Grund. Einen neuen Job, um genau zu sein. Seit Anfang April schreibe ich für IGN Deutschland, was mich sehr glücklich stimmt, wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Das ist übrigens auch der Grund, warum es hier in letzter Zeit ruhiger war. Ich neige dazu, sobald ich einen festen Job habe, der viel Zeit am PC erfordert, weniger Freizeit in der Nähe dieses Geräts zu verbringen. Verrückt, ich weiß.

Als ich in meinem letzten Roundup davon sprach, dass es nicht immer eine schlechte Idee ist, in einem Bewerbungsschreiben von Zombies & Reapern zu sprechen, habe ich hierauf angespielt. Mario-T-Shirts zu Vorstellungsgesprächen tragen, ist übrigens auch absolut akzeptabel.

Hauptsächlich schreibe ich News, aber ein paar andere Artikel könnt ihr euch hier ansehen:

Gelesen

In letzter Zeit habe ich fast ausschließlich Comics gelesen, so wie Artikel und Kurzgeschichten im Internet. Warum ich das tue, obwohl meine Regale voller ungelesener Bücher sind, ist mir selbst nicht so ganz klar, aber ich habe schon lange aufgegeben auch nur zu versuchen, mich selbst zu verstehen.

Was ich ansonsten so lese, könnt ihr via Good Reads stalken.

Gesehen

  • American Pie – Das Klassentreffen (wie AP 1-3 nur in älter)
  • Die Tribute von Panem (ich bevorzuge die Bücher, aber trotzdem eine durchaus gute Verfilmung)

Getan

  • Herausgefunden, dass es eine beunruhigend hohe Zahl an Holzfäller-Simulatoren gibt
  • Ein neues, technisches Spielzeug gekauft ♥
  • Festgestellt, dass ich Android gegenüber iOS bevorzuge und dass ich es nicht schön finde, wenn Verkäufer mich deshalb anschreien
  • RPC besucht
  • 2x krank gewesen
  • Viel zu viele eBooks für Kindle gekauft … 1-Klick-Käufe werden mich in den Ruin treiben
  • Mass Effect 3 Review Podcast mit Alex verzapft

Gefunden (und für teilenswert empfunden)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>